Videos Archive

Ein Wochenende daheim und es hat geschneit. Da muss man einfach in den wunderbaren Wienerwald. Also haben wir uns am Sonntag, den 20. Jänner um 14 Uhr beim Schloss Wilhelminenberg zu einem netten Spaziergang getroffen.

Erst eine Gasse hinunter, dann ein paar Stiegen hinauf…

Wilhelminenberg20130120 – 10
Wilhelminenberg20130120 – 16

… und schon bin ich beim Schloss.

Einfach herrlich, so ein Spaziergang durch den Winterwald.

Wilhelminenberg20130120 – 30
Wilhelminenberg20130120 – 29

Unter den weissen Baumwipfeln…

…sieht man den Bewegungsfreudigen die Freude an.

Wilhelminenberg20130120 – 31

Bei Odin und mir kommt der Spass kommt ohnehin nicht zu kurz 😉

Zum Ausklang gönnten wir uns Punsch und Glühwein.

Wilhelminenberg20130120 – 55a
Wilhelminenberg20130120 – 59

Beim Heimweg kam ich dann vorbei an fremden Welten
😉

 

Und wie immer geht´s zum Schluss zur gesamten Bildergalerie

Wilhelminenberg20130120 – 57

 

 

 

Diverse Schi-Videos vom Katschi

Posted 13/01/2013 By admin

Warum ich am Tag mit dem wenigsten Sonnenschein filme,
bleibt ein Geheimnis ;(

 

Aineck, Diretissima

580 Höhenmeter auf 2,5 Kilometer Strecke mit bis zu 100% Gefälle, das ergibt über 3 Minuten Schi-Spaß mit laut GPS bis zu 90 km/h 🙂

 

Zwei Mal die Kalkmulde am Katschberg carven

Wolfi wird verfolgt:

Wolfi folgt:

 

Das Tschaneck hinunterwedeln

 

Auf der A1 7 Minuten ohne Pause fahren

Wanderung auf die Reisalpe

Posted 16/09/2012 By admin

Die Aussicht von der 1.398m hohen Reisalpe zählt zu den schönsten in den Niederösterreichischen Voralpen. Nachdem ich zuletzt in meiner Kindheit auf diesem Berg war, wollte ich meine Erinnerung daran auffrischen. Diesmal ist der Einladung zur Bergtour nur eine wackere Begleiterin gefolgt. Selbst schuld, wer diese schöne Wanderung verpasst hat. Doch weil sie uns so gut gefallen hat, gibt es nächstes Jahr Gelegenheit, bei der Wiederholung dabei zu sein.

  Früh morgens ging es los, bei der Anreise stiegen noch stimmungsvoll die Nebel auf.
Wir hätten länger schlafen können, denn wir entschieden uns nicht in Kleinzell, sondern vom auf gut 1000m liegenden Parkplatz bei der Ebenwaldhöhe loszuwandern.
  Über Wiesen…
… und durch Wälder,…  
  … vorbei an Rindern …
… wandert man aufwärts …  
  … Richtung Reisalpe.
Der Wegesrand ist gesäumt von Disteln …  
  … und allerhand interessantem
Gewächs.
Der Preis für den Schweiß – die Alm, …  

 

… das Gipfelkreuz sowie der herrliche Rundblick.

Knapp unterhalb des Gipfels liegt das Schutzhaus.  
  Dort genießt man das selbst geholte Mahl bei Fernsicht bis ins tote Gebirge.
Frisch gestärkt geht es weiter, …  
  … den Ötscher im Blick …
… hinunter Richtung von Rindern dicht bevölkerter Brennalm.  
  So dicht bevölkert, dass man sich …
… furchtlos den wilden Tieren entgegenstellen muss 😉  
  Tolle Lage, weniger tolle Bausubstanz.
Der Abstecher zur Kumpfmühle war uns doch zu weit.  
  Lose, Lose,
Herbstzeitlose 😉
Die Sonne leuchtet durch Baumwipfel …  
  … auf einen Ameisenhügel.
Hier ist noch mehr los, als auf der Weide 😉  
  In das zart grüne Blätterdach …
… mischen sich die ersten Herbstfarben.  
  Säumen Gräser den Wegesrand …
… und erhebt sich der Hochstaff vor dem Wanderer, …  
  … dann ist die Jausenstation Kleinzeller Hinteralm nicht mehr fern
🙂
In der Nachmittagssonne nicht nur von Rindern gut besucht …  
  … bietet sie allerhand Erfrischungen.
Hervorragend geht´s uns …  
  … in dieser grünen Idylle.
Enmal noch Ruhe und Aussicht genießen, …  
  … denn die Zivilisation ist näher, als man denkt.
Das war sie, unsere Route.  

 

Sollte jemand auf den Geschmack gekommen sein, hier der Geo-Track zum Download und
hier zum online Ansehen
.

Und natürlich waren das nicht alle Fotos – hier geht´s zur Bildergalerie 🙂

Männer über Bord – Segeln Mondsee

Posted 17/08/2012 By admin

Bei Flaute macht Segeln ebenso viel Spass, wie bei ordentlich Wind. Für die Action muss man eben selbst sorgen 😉

 

Blick vom Boot über den Mondsee zum Schafberg

Segeln am Mondsee mit Blick zum Schafberg

Segeln am Mondsee mit Blick zum Schafberg

Segeln macht Spass ;)

Posted 27/07/2012 By admin

Toller Beginn eines Segelwochenendes. Blauer Himmel, Sonnenschein und etwas Wind. So soll es weitergehen 🙂

 

Blick vom Boot über den Mondsee auf den Schafberg.

Segeln am Mondsee

Der erste Sommertag 2012

Posted 17/06/2012 By admin

Kalendarisch gesehen müssen wir zwar noch etwas auf den Sommer warten, aber gefühlt hat er am vergangenen Wochenende Einzug gehalten. Daher habe ich auch statt der geplanten Wanderung einen lieben Schulfreund besucht, zu dessen Haus eine “Naturbadewanne” gehört.

Zu Mittag haben wir wieder vorzüglich im Donaurestaurant Traismauer gespeist. Neben dem hervorragenden Essen – die Fischgerichte sind besonders empfehlenswert – begeistert die Lage an der Donauuferpromenade direkt beim kleinen Jachthafen (Yacht oder Jacht – beides ist erlaubt, der Duden präferiert Jacht).

 

Von der Landzunge beim Jachthafen bietet sich ein schöner Blick über die Donau. An diesem Tag mit hübschen weißen Wölkchen am blauen Himmel. Nur hin und wieder wird die idyllische Ruhe von einem Boot den Hafen ansteuernden Boot unterbrochen.

 

Auch am Nachmittag ist neben interessanten Gesprächen der Badespass nicht zu kurz gekommen.

    

Zum Abschluss ein kleiner Film vom Gastgeber 😉 Danke, es war ein schöner Tag 🙂

Cattle in motion

Posted 01/01/2012 By admin

 Tiefschneevergnügen in Kitzbühel – die Luft wird knapp 😉

 Steilhang, Karabfahrt Aineck

 Verfolgt in Saalbach

 Übermut auf der Sophienalpe

 Ein paar Manöver am Mondsee

 Selbst Rinder klettern

 Office-Golf